Mittwoch, Juli 17, 2024

Thüringen: Deutlich mehr Frauen gründen Unternehmen

Wenig verwunderlich ist, dass der Frauenanteil gerade bei Dienstleistungen wie Wäschereien, Friseur- und Kosmetiksalons oder Solarien sehr hoch ist. Leicht abgeschwächt gilt das auch für das Gesundheits- und Sozialwesen oder Erziehung und Unterricht. Mit einem Frauenanteil von 7,3 Prozent blieben die Neugründungen im Baugewerbe weitgehend in Männerhand.

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Letzte Beiträge

Werbung

Die Mediadaten 2024 von W+M für Ihre Präsenz. Hier finden Sie die Mediadaten