Sonntag, 20. September 2020

News

Konferenz der ostdeutschen Ministerpräsidenten sprach sich für Fertigstellung von Nord Stream 2 aus

Berlin. Unter Vorsitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, haben sich die Ministerpräsidentin und die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer in Berlin getroffen. Die ostdeutschen Länder tauschten sich in ihrer Konferenz auch über die aktuelle Diskussion zum Ostseepipelineprojekt Nord Stream 2 aus. Sie stellten fest, dass das Projekt für...

Boxberg soll Forschungsstandort für grüne Carbonfasern werden

Boxberg. Der Kraftwerksstandort Boxberg soll in den kommenden Jahren eine neue Zukunftsperspektive im Bereich der Forschung und Nutzung von Carbonfasern erhalten. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die Lausitz Energie Kraftwerke AG und Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG), das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung und drei Wissenschaftseinrichtungen – das Exzellenzcluster MERGE der...

Berlin fördert wieder Elektromobilität

Berlin. Das seit März aufgrund ausgeschöpfter Mittel und der Konzentration auf die Corona-Hilfen ausgesetzte Förderprogramm “Wirtschaftsnahe Elektromobilität” (WELMO) wird am 1. Oktober wieder aufgenommen. Künftig fokussiert sich die Förderung auf das dynamisch wachsende Fahrzeugsegment der elektrisch betriebenen leichten Nutzfahrzeuge (Fahrzeugklasse N1). Damit werden Berliner Unternehmen noch zielgerichteter als bisher mit...

Ragnitz: 17 Prozent der ostdeutschen Unternehmen nehmen die Coronakrise als ernsthafte Bedrohung ihrer Existenz wahr

"Nach Befragungen des ifo Instituts rechnen die Unternehmen im Osten in ihrer Gesamtheit damit, dass es rund 11 Monate dauern wird, bis sich ihre Geschäftslage wieder normalisiert haben wird; 17 Prozent der ostdeutschen Unternehmen nehmen die Coronakrise als ernsthafte Bedrohung ihrer Existenz wahr", so Prof. Dr. Joachim Ragnitz vom...

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten – Teil 19 – Berlin-Siemensstadt

Im Jubiläumsjahr der deutschen Einheit stellt WIRTSCHAFT+MARKT 30 Zukunftsorte aus den neuen Ländern vor. Sie stehen stellvertretend für die vielen regionalen Wirtschaftszentren, die für Aufschwung und Zuversicht sorgen. Sie alle eint, dass sie für wirtschaftliche Impulse in weiten Regionen sorgen, dass in diesen Orten zukunftsfähige Branchen zu Hause sind...

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten – Teil 19 – Berlin-Siemensstadt

Im Jubiläumsjahr der deutschen Einheit stellt WIRTSCHAFT+MARKT 30 Zukunftsorte aus den neuen Ländern vor. Sie stehen stellvertretend für die vielen regionalen Wirtschaftszentren, die für Aufschwung und Zuversicht sorgen. Sie alle eint, dass sie für wirtschaftliche Impulse in weiten Regionen sorgen, dass in diesen Orten zukunftsfähige Branchen zu Hause sind...

Neue Hiobsbotschaft für den Automobilstandort Ostdeutschland: MAN Werk in Plauen droht das Aus

Plauen. Neue Hiobsbotschaft für den Automobilstandort Ostdeutschland. Nach Continental in Mühlhausen und Schaeffler in Luckenwalde droht ein weiterer Konzern mit der Aufgabe eines Standorts in Ostdeutschland. Diesmal trifft es das Werk des Nutzfahrzeugherstellers MAN in Plauen. Die Krise der Automobilindustrie weitet sich auch zwischen Ostsee und Erzgebirge aus. Die Vorstände...

Neuer Kahla-Porzellan-Eigentümer will das Traditionsunternehmen wieder auf die Erfolgsspur bringen

Kahla. Der neue Eigentümer der Kahla/Thüringen Porzellan GmbH heißt Daniel Jeschonowski und erwarb als Unternehmensberater 2018 bereits den Werbemittel-Herstellers Senator, der vor allem für Schreibgeräte bekannt ist. Nun will er das Ostthüringer Traditionsunternehmen zurück in die Erfolgsspur führen. Dazu gehört sowohl ein Abbau von Arbeitsplätzen als auch die Idee...

Ostdeutschland und die Macht der Krise – eine Analyse von Prof. Dr. Joachim Ragnitz, ifo-Institut Dresden

Die aktuelle Coronakrise hat die ostdeutsche Wirtschaft schwer in Mitleidenschaft gezogen. Aktuellen Prognosen zufolge wird das Bruttoinlandsprodukt in diesem Jahr um rund 6 Prozent zurückgehen. Nach Befragungen des ifo Instituts rechnen die Unternehmen im Osten in ihrer Gesamtheit damit, dass es rund 11 Monate dauern wird, bis sich ihre Geschäftslage...

Ratgeber: 5 Tipps, wie Mutter und Tochter erfolgreich miteinander arbeiten können

Das Mutter-Tochter Duo sprüht vor Energie und Herzlichkeit. Ute Kühnle, eigentlich gelernte Damenschneiderin, wollte mehr für Ihre Familie und hat sich neben zahlreichen Jobs ein erfolgreiches Unternehmen im Network Marketing aufgebaut. Vanessa Kühnle erkannte schon früh die Gelegenheit und sah die Veränderung welche der neue „Job“ ihrer Mutter mit...

Häufig gelesen

Neu