News

ifo Geschäftsklimaindex Ostdeutschland steigt leicht

Dresden, 29. April 2021. Die Stimmung der ostdeutschen Unternehmen stieg im April leicht. Der ifo Geschäftsklimaindex für die gesamte regionale Wirtschaft kletterte auf 95,9 Punkte, von 94,9 im März. Sowohl Lageeinschätzungen als auch Erwartungen der Befragten verbesserten sich im Vergleich zum Vormonat etwas. Im ostdeutschen Verarbeitenden Gewerbe kühlte sich das...

13. Deutsch-Russischen Rohstoff-Konferenz: Brücken bauen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Leipzig, 29. April 2021. Im Rahmen der 13. Deutsch-Russischen Rohstoff-Konferenz haben sich russische und deutsche Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik dafür ausgesprochen, stärker im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens und beim Klimaschutz zusammen­zu­­arbeiten. Am zweiten Veranstaltungstag der dreitägigen virtuellen Konferenz richtete sich der Blick der mehr als...

Chemnitz bei der Auswahl für das Bundes-Wasserstoffzentrum unter den Finalisten

Chemnitz. Die sächsische Bewerbung für den Aufbau des nationalen Wasserstofftechnologie-Zentrums gehört zu den drei Finalisten. Das unter dem Namen „Hydrogen and Mobility Innovation Center“ – kurz HIC – eingereichte Konzept aus Sachsen konnte sich erfolgreich in der ersten Auswahlrunde um das „nationale Technologie- und Innovationszentrum Wasserstofftechnologie für Mobilitätsanwendungen“ durchsetzen....

Marco Wanderwitz: “Wir sollten eine Aufbruchstimmung spüren”

Marco Wanderwitz MdB sprach im exklusiven W+M-Interview über seine Arbeit als Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Länder, über die Krise und die Chancen zu ihrer Bewältigung, die internationale Wahrnehmung Ostdeutschlands und bevorstehende Bundestagswahl. W+M: Sie sind seit dem Februar 2020...

Der W+M-Fragebogen – Dr. Ute Bergner

Was heißt es, in heutigen Zeiten Unternehmer oder Manager zu sein? Welche Ziele, Werte und Visionen stehen im Fokus – sowohl privat als auch beruflich? Wirtschaft+Markt fragt Persönlichkeiten der ostdeutschen Wirtschaft im W+M-Fragebogen. Heute: Dr. Ute Bergner Geschäftsführende Gesellschafterin VACOM Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH Geboren bin ich in Jena. Nach dem...

Aufbruchstimmung in der Chemieindustrie

Magdeburg. Die Chemieindustrie und der Standort Sachsen-Anhalt bilden eine Verbindung, die seit mehr als 125 Jahren besteht und immer wieder neu belebt wird. In Bitterfeld-Wolfen – der Wiege der Elektrochemie – wurden Verfahren für Leichtmetall entwickelt und entstand hier vor mehr als 20 Jahren die Idee der Chemieparks. Heute wird...

Aufbruchstimmung in der Chemieindustrie

Neue Stoffe, innovative Wertschöpfungsketten: In Sachsen-Anhalt wird ein neues Kapitel der Erfolgsgeschichte der Chemieindustrie. Von Manuela Bock/IMG Sachsen-Anhalt Die Chemieindustrie und der Standort Sachsen-Anhalt bilden eine Verbindung, die seit mehr als 125 Jahren besteht und immer wieder neu belebt wird. In Bitterfeld-Wolfen – der Wiege der Elektrochemie – wurden Verfahren...

Die Zukunft des Luftverkehrs – erste Trends

Berlin. Der Hauptstadtflughafen ist zwar geöffnet, aber die weltweite Pandemie macht ihm und der gesamten Branche das Leben schwer. Gibt es schon Trends oder ist da noch nichts belastbar? In einer Gesprächsrunde des MPW - Forum für Medien, Politik und Wirtschaft - mit dem Luftverkehrsexperten Norbert Lübben vom Bundesverband...

enviaM-Gruppe erreicht trotz Corona-Krise Ergebnisziele im Geschäftsjahr 2020: Investitionen steigen auf Rekordniveau

Chemnitz. Die enviaM-Gruppe hat trotz Corona-Krise ihre Unternehmensziele im Geschäftsjahr 2020 erreicht. „Wir haben die Pandemie sehr gut gemeistert und beim Ergebnis gegenüber dem Vorjahr sogar leicht zugelegt. Dies ermöglicht uns, eine konstante Dividende an unsere Anteilseigner auszuschütten. Gleichzeitig sind unsere Investitionen auf den höchsten Stand seit Beginn der...

Standortwerbung für die Logistikregion Brandenburg Berlin

Potsdam. Die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) wirbt auf der internationalen Leitmesse „Transport Logistic“ in München für die Logistikregion Brandenburg Berlin. An der Kampagne „Mobilität der Zukunft“ beteiligen sich 20 Unternehmen und Projekte. Die deutsche Hauptstadtregion zählt zu den Top-3-Logistikregionen in Deutschland. Innovative Projekte von Elektromobilität bis zum autonomen Fahren machen die...