Sonntag, Juni 23, 2024

Am Sonntag startet das Ostdeutsche Wirtschaftsforum

Das diesjährige Ostdeutsche Wirtschaftsforum, das unter dem Motto „fast forward“ steht, findet  vom 2. bis 4. Juni in Bad Saarow bereits zum neunten Mal statt. Die Konferenz widmet sich in diesem Jahr der Dynamik der Strukturwandelprozesse und der Dringlichkeit wirtschaftlicher Entwicklung. Hochrangige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung kommen zusammen, um Ideen und Lösungsansätze für eine nachhaltige Transformation zu entwickeln.

Bundeskanzler Olaf Scholz, die Premierministerin der Republik Litauen, Ingrida Šimonytė, Vizekanzler und Wirtschaftsminister Dr. Robert Habeck, Prof. Dr. Veronika Grimm, Leiterin Energy Systems und Market Design Lab, Technische Universität Nürnberg, Sonja Pierer, Country Managerin Intel Deutschland, Hauke Stars, Mitglied des Vorstands Volkswagen AG, Finanzminister Christian Lindner sowie Arbeitsminister Hubertus Heil sprechen auf dem Ostdeutschen Wirtschaftsforum 2024 in Bad Saarow.

Mehr unter OWF – Ostdeutsches Wirtschaftsforum.

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Letzte Beiträge

Werbung

Die Mediadaten 2024 von W+M für Ihre Präsenz. Hier finden Sie die Mediadaten