Dienstag, Mai 21, 2024

Intel will weitere Milliarden für Magdeburger Chipfabrik

Magdeburg. Die Ansiedlung von Intel in Sachsen-Anhalt scheint doch komplizierter zu sein als bislang angenommen. Ging es bisher nur um Termine für den Baubeginn und die Zahlung der Fördermittel, fordert der amerikanische Chiphersteller nach Angaben von faz.net nun für seine Ansiedlung deutlich mehr Fördergeld als bisher. Grund für die um fast 50 Prozent höheren Nachforderungen seien höhere Energie- und Baupreise.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/intel-will-vom-bund-weitere-milliarden-fuer-magdeburger-chipfabrik-18666768.html

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Letzte Beiträge

Werbung

Die Mediadaten 2024 von W+M für Ihre Präsenz. Hier finden Sie die Mediadaten