Dienstag, Mai 21, 2024

Die Frankreich-Initiative Ostdeutschland nimmt Fahrt auf

Berlin. Vertreter französischer Unternehmen in Deutschland, der französischen Botschaft trafen sich mit Vertretern der ostdeutschen Landesregierungen, um die Möglichkeiten einer Initiative auszuloten, die eine verstärkte Präsenz ostdeutscher Unternehmen auf dem französischen Markt und französischer Unternehmen in Ostdeutschland ermöglichen soll. Die Teilnehmer sahen für FIOst gute Rahmenbedingungen und umfangreichen Handlungsbedarf. Jetzt kommt es darauf an, konkrete Schritte zu unternehmen. So das Credo des französischen Botschafters Francois Delattre, der gemeinsam mit dem anwesenden Ostbeauftragten der Bundesregierung, Staatsminister Carsten Schneider, die Schirmherrschaft für die die Initiative übernahm.

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Letzte Beiträge

Werbung

Die Mediadaten 2024 von W+M für Ihre Präsenz. Hier finden Sie die Mediadaten