Sonntag, Februar 5, 2023

Christoph Gösel neuer Geschäftsführer der Thüringer Tourismus GmbH

Erfurt. Christoph Gösel ist neuer Geschäftsführer der Thüringer Tourismus GmbH (TTG). Der gebürtige Thüringer ist seit rund 20 Jahren in leitenden Funktionen im Tourismusmarketing in Thüringen tätig, zuletzt als Geschäftsführer der KulTourStadt Gotha GmbH.

Nun verantwortet Gösel neben der nationalen und internationalen Vermarktung des Reiselandes Thüringen auch die Bereitstellung von digitalen Basisdiensten für den Thüringer Tourismus und landesweite Initiativen zu Innovation, Qualität und Produktentwicklung. Gösel folgt auf Dr. Franz Hofmann, der aus beruflichen und familiären Gründen seine Tätigkeit zum beendete. In dem Auswahlverfahren für die Position des TTG-Geschäftsführers hatte sich Gösel unter insgesamt rund 70 Kandidatinnen und Kandidaten aus Thüringen und dem gesamten Bundesgebiet durchgesetzt. Christoph Gösels Vertrag hat zunächst eine Laufzeit von drei Jahren.

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee erklärt: „Wir wollen die Arbeit der TTG neu justieren und das Jahr 2023 für einen touristischen Neustart nach den vergangenen Krisenjahren nutzen. Christoph Gösel ist ein erfahrener Tourismusmanager, der Land und Leute kennt und mit den Vorzügen und Besonderheiten Thüringens bestens vertraut ist. “

Gösel selbst freut sich auf die neue Tätigkeit: „Wir sind die stärkende Verbindung zwischen den touristischen Ansprechpartnern, um gemeinsam zu zeigen, was für einzigartige Schätze, welch intensives Zusammenspiel von Natur und Kultur und welche Dichte an herausragenden Kulturgütern in jeglicher Form Thüringen zu bieten hat.“

 

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Letzte Beiträge

Werbung

Die Mediadaten 2023 von W+M sind jetzt verfügbar. Hier finden Sie die Mediadaten