Anett Wahl aus Bestensee ist „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2022“

3268

Potsdam, 9. Juni 2022. Anett Wahl aus Bestensee (Dahme-Spreewald) ist „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2022“. Sie ist Inhaberin der Bäckerei Konditorei Wahl GmbH mit mehr als 40 Filialen. Juliane Spieker aus Wildau (Dahme-Spreewald) ist „Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2022“. Sie entwickelte eine modulare Mehrwegverpackung, die zu 100 Prozent recyclebar ist. Wirtschaftsminister Jörg Steinbach und Sozialministerin Ursula Nonnemacher haben die Preisträgerinnen heute im Rahmen des 13. Unternehmerinnen- und Gründerinnentag des Landes Brandenburg (UGT) ausgezeichnet.

Der Preis „Unternehmerin des Landes Brandenburg“ wird seit 2003 alle zwei Jahre vergeben. Er ist mit drei Preisgeldern in Höhe von 3.000, 1.500 und 1.000 Euro dotiert. Zweitplatzierte Unternehmerin 2022 wurde Joanna Hajnaj. Sie ist die Geschäftsführerin der Environmental Protection Technology for Storage Tanks GmbH in Schwedt (Uckermark). Der dritte Platz ging an Vanessa Arend-Martin aus Teltow (Teltow-Fläming). Sie ist die Geschäftsführerin des Buchkontors Teltow. Der Preis „Existenzgründerin des Landes Brandenburg“ ist mit 1.500 Euro dotiert und wurde nach 2018 zum vierten Mal vergeben. Für beide Preise wurden zusammen 79 Bewerbungen eingereicht. Der Wettbewerb und der UGT standen unter dem Motto „Starke Frauen. Starke Wirtschaft.“

Ministerpräsident Dietmar Woidke, der Schirmherr des Wettbewerbs ist, erklärte: „Herzlichen Glückwunsch den Preisträgerinnen. Unternehmerinnen leisten einen wichtigen Beitrag zur positiven wirtschaftlichen Entwicklung unseres Landes. Diese erfreuliche Tatsache wollen wir mit der Auszeichnung der Unternehmerin und der Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2022 noch stärker in das Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit bringen. Andere Frauen sollen ermutigt werden, Brandenburg mitzugestalten, Innovationen auf den Markt zu bringen und die Wirtschaftskraft in unserem Land zu stärken.“

 

 

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken