1

ThüringenZeiss Meditec übernimmt zwei Firmen in den USA

Jena. Der Jenaer Medizintechnik-Konzern Carl Zeiss Meditec übernimmt nach Angaben von dpa zwei Hersteller für chirurgische Instrumente in den USA,  die Firmen Kogent Surgical und Katalyst Surgical mit Sitz in Chesterfield im Bundesstaat Missouri. Das teilte der Vorstand des im MDax notierten Thüringer Unternehmens am vergangenen Dienstag in Jena mit.Zeiss Meditec ist Spezialist für OP-Mikroskope, Laser und Linsen für die Augenheilkunde. Der Konzern beschäftigt weltweit etwa 3600 Mitarbeiter. Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von 1,65 Milliarden Euro erzielt. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 236 Millionen Euro. Carl Zeiss Meditec ist eine der umsatzstärksten börsennotierten Firmen in Ostdeutschland.