Triveda GmbH als Ausgründung aus LINDIG Gruppe – Der Energiebereich wird eigenständig

0
1597
Erfurt. Die LINDIG Gruppe kennen die meisten in Zusammenhang mit Intralogistik, Höhenzugangstechnik oder seit einigen Jahren auch mit Luftfahrt. Eine Verbindung zwischen diesen Themen liegt im Bereich Energie, denn diese wird überall benötigt. Deshalb wurde in diesen Bereich investiert und Kompetenz aufgebaut. Diese wurde zuerst intern verwendet, um beispielsweise die eigenen Standorte mit Photovoltaik auszustatten und Ladepunkte für Elektromobilität umzusetzen.

Die aktuellen Schwerpunkthemen rund um die Dekarbonisierung und die Transformation der Industrie, wie die Ermittlung des CO2-Fußabdruckes, dem Ausbau der erneuerbaren Energien, der E-Mobilität und dem großen Zukunftsthema Wasserstoff, gepaart mit den rasant steigenden Energiepreisen lassen den Handlungsbedarf bei Unternehmen steigen. Viele haben das Thema bereits ganz oben auf die Agenda gesetzt. Ein guter Zeitpunkt also für eine eigenständige Entwicklung der Sparte, die nun ab 1.1.2022 in eine Ausgründung mündete.

Unter den Namen Triveda bieten Dr. Lutz Mittelstädt (Geschäftsführer), Jens-Uwe Eras und Knut Langer kundenindividuelle Beratungsleistungen im Energiesektor an. Alle drei sind gemeinsam mit der LINDIG Invest GmbH an dem neuen Unternehmen beteiligt. Somit fördert die LINDIG Gruppe auch weiter die Aktivitäten des neuen Unternehmens und sichert sich die Fachexpertise in diesem Bereich.

Der Nutzen für Kunden liegt auf der Hand: schnellere Senkung der CO2-Emissionen und Energiekosten sowie die Steigerung der Energieeffizienz im Unternehmen. Somit sind mit Unterstützung von Triveda Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft im Einklang.

LINDIG GmbH

Die LINDIG GmbH vereint alle Aktivitäten der LINDIG Gruppe unter einem Dach. Neben der Intralogistik zählen hierzu auch die Höhenzugangstechnik und die Luftfahrt. In Deutschland beschäftigt die Unternehmensgruppe mehr als 350 Beschäftigte, inklusive internationalen Mehrheitsbeteiligungen über 500. Mehr Informationen erhalten Sie unter: lindig.group

 

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here