Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee: “Die zentrale Lage in Deutschland und Europa, mitten in einem der wirtschaftsstärksten Märkte der Welt…”

0
1687

W+M stellte drei Fragen an die ostdeutschen Wirtschaftsminister zu den wichtigsten Argumenten, mit denen sie um neue Investoren geworben wird. Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee betont: “Die zentrale Lage in Deutschland und Europa, mitten in einem der wirtschaftsstärksten Märkte der Welt – im Umkreis von 800 km finden sich 280 Millionen potentielle Kunden, werden 70 Prozent der europäischen Wirtschaftsleistung generiert, finden 80 Prozent der europäischen Forschung und Entwicklung statt.” Das ganze Interview lesen Sie im W+M-Onlinemagazin.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here