SONOTEC aus Halle erhält Auszeichnung „Innovator des Jahres 2020“

0
1110

Halle. Die nicht-invasiven Sensoren SONOFLOW® CO.56 Pro zur Durchflussmessung und Luftblasenerkennung der SONOTEC GmbH wurden von den Lesern der Fachmagazine „medical design“ und „Design & Elektronik“ zum „Innovator des Jahres 2020“ in der Kategorie Medizintechnik gewählt. Das Unternehmen erhielt am Donnerstag, den 19. November 2020, die Auszeichnung während der Preisverleihung, die in diesem Jahr per Live-Stream stattfand.

„Wir freuen uns außerordentlich über die Auszeichnung. Sie ist ein großartiger Erfolg, der uns in dieser nicht einfachen Zeit weiteren Auftrieb gibt“, so Hans-Joachim Münch, Geschäftsführer des Ultraschallspezialisten SONOTEC. Dabei hebt er auch das Engagement der Mitarbeiter hervor, die maßgeblich am Erfolg der kombinierten FlowBubble Sensoren beteiligt sind. Erstmals der breiten Öffentlichkeit auf der COMPAMED 2019 im letzten November vorgestellt, haben die hybriden Sensoren seitdem kontinuierlich die Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Über SONOTEC

Gegründet 1991 ist die SONOTEC GmbH heute ein weltweit führender Produkt- und Lösungsspezialist für Präzisionsmesstechnik. Mit über 170 Mitarbeitern entwickelt und fertigt das Technologieunternehmen am mitteldeutschen Standort Halle (Saale) in den drei Geschäftsbereichen – Vorbeugende Instandhaltung, Zerstörungsfreie Prüfung und Nicht-invasive Flüssigkeitsüberwachung – innovative Ultraschallmesstechnik. Zum weltweit vertriebenen Portfolio zählen kundenspezifische Ultraschallwandler und -sensoren sowie Prüfgeräte und Messtechniklösungen für eine Vielzahl verschiedener Branchen und Industrien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here