BEK-Autogruppe mit Sitz in Gera ist zahlungsunfähig

0
3091

Gera. Die BEK-Autogruppe mit Sitz in Gera ist zahlungsunfähig, wie die Thüringer Allgemeine berichtet. Das Amtsgericht Gera habe das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet. Die im Jahr 1994 in Gera als Autohaus GmbH Thüringen gegründete Firmengruppe ist auf den Vertrieb und Service für die Marken Volkswagen, VW-Nutzfahrzeuge, Audi und Skoda spezialisiert. Neben dem Stammhaus in Gera betreibt die BEK-Autogruppe weitere Standorte in Triptis, Pößneck, Oettersdorf, Schleiz und zwei Häuser in Bad Lobenstein. Aktuell beschäftigt sie 150 Mitarbeiter. Mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here