Genuss verschenken – Schloss Wackerbarth bietet exklusive Präsente

0
2859

Auf Schloss Wackerbarth folgt man einer klaren Philosophie: Um gesund zu bleiben, muss der Mensch auch genießen. Jetzt, wenige Wochen vor dem Weihnachtsfest, bietet sich wie in jedem Jahr die Möglichkeit, Genuss spendende Köstlichkeiten zu verschenken – an die Familie, Freunde und Geschäftspartner. Das Staatsweingut Schloss Wackerbarth in Radebeul bietet eine ganze Reihe exklusiver Präsente.

Ob Weißweine mit feiner aromatischer Eleganz, vollmundige Rotweine oder wärmende Wintergetränke – mit den Gaumenfreuden von Schloss Wackerbarth lassen sich Körper und Geist beleben – und damit Kraft, Zuversicht und Lebensfreude auch in herausfordernden Zeiten bewahren.

In seinem Online-Shop sowie vor Ort im Gutsmarkt bietet Europas erstes Erlebnisweingut eine große Auswahl an kulinarischen Geschenkideen und Präsenten. Auch individuelle Präsente stellt das Team von Schloss Wackerbarth auf Wunsch zusammen.

PRÄSENT HOMMAGE 1836

Die Geschichte des prickelnden Genusses hat eine lange Tradition in Sachsen. Im Jahr 1836 legte der französische Kellermeister Johann Joseph Mouzon in Radebeul den Grundstein für die erste Manufaktur moussierender Weine in Sachsen und begründete damit gleichzeitig eine der ältesten Sekt-Traditionen Europas. Dazu brachte der bewährte Sektfachmann die handwerkliche Kunst der klassischen Flaschengärung aus seiner Heimat Reims, im Herzen der Champagne, nach Radebeul. Noch heute vermählen Wackerbarths Kellermeister nach seinem Vorbild ausgewählte sächsische Trauben zu prickelndem Genuss.

Anlässlich des Jubiläums „180 Jahre Sekt-Tradition in Sachsen“ und angelehnt an das Gründungsjahr der ersten Sektmanufaktur im Elbtal haben komponierten die Kellermeister eine besondere Spezialität aus feinsten sächsischen Trauben: die „Hommage 1836“.

Inhalt: 1 Flasche Hommage 1836 weiß extra trocken 0,75 l & 1 Flasche Hommage 1836 Rosé extra trocken, 0,75 l.

Preis:  29,00 Euro

PRÄSENT ELBTERRASSEN

In Sachsen reifen die Trauben unter einzigartigen klimatischen Bedingungen – werden begünstigt durch die im Elbtal vorherrschenden Einflüsse des Kontinentalklimas, die großen Temperaturunterschiede zwischen warmen Tagen und kühlen Nächten sowie durch eine lange Reifezeit. So behalten die sächsischen Trauben bis spät in die Reife ihre ausgeprägten Aromen und ihre natürliche Frische. Mit den „Elbterrassen“ von Schloss Wackerbarth lässt sich erleben, was Sachsen von anderen Weinregionen unterscheidet: Aromatische Eleganz und Finesse, aber auch Feinfruchtigkeit und Komplexität. Für die „Elbterrassen“ hat Wackerbarths Kellermeister für die Vielfalt der sächsischen Weinwelt in einem Glas vermählt.

Inhalt: 1 Flasche Elbterrassen Weißwein trocken, Qualitätswein, 0,75 l & 1 Flasche Elbterrassen Rotwein trocken, Qualitätswein, 0,75 l.

Preis: 24,90 Euro

 

PRÄSENT „WEIHNACHTEN IN FAMILIE“

Die Weihnachtszeit ist die wohl schönste Zeit des Jahres, verspricht Sie doch neben idyllischem Lichterglanz auch feinste Gaumenfreuden für Groß und Klein. Ob ein genussvoller Ausflug auf den Weihnachtsmarkt, eine romantische Wanderung durch den Schnee oder ein gemütlicher Advent in der Familie – ein wärmendes Wintergetränk darf zu dieser Jahreszeit nicht fehlen.

Wussten Sie, dass das älteste bekannte Glühweinrezept Deutschlands aus dem Elbtal stammt? Im Winter 1834 war August Raugraf von Wackerbarth auf der Suche nach einem besonderen Getränk, das Körper und Geist wärmt. Um dies zu erreichen, vermählte der Kunst- und Genussliebhaber allerlei exotische Gewürze mit weißem sächsischen Wein und hatte eine geistereiche Idee – er erwärmte die Flüssigkeit. Heute führt Schloss Wackerbarth die Tradition des Raugrafen mit seinem „Wackerbarths Weiß & Heiß“ fort. Für das feinfruchtige Wintergetränk wurde das historische Rezept des Raugrafen behutsam an den heutigen Geschmack angepasst.

Wackerbarths „Glühwürmchen“ verspricht alkoholfreien Genuss im Winter und begeistert nicht nur kleine Genießer mit seinem feinfruchtigen Geschmack.

Inhalt: 1 Flasche Wackerbarths Weiß & Heiß 0,75l & 1 Flasche Glühwürmchen naturtrüb, 0,75l.

Preis: 17,90 Euro

PRÄSENT „DRESDNER WEIHNACHTSENGEL“

Lassen Sie sich von den engelsgleichen Stimmen des Dresdner Kreuzchor, einem der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt, berühren und vom Sekt-Genuss von Schloss Wackerbarth verzaubern.

Läuten Sie die stimmungsvollste Zeit des Jahres ein, mit der CD „Weihnachten mit den Kruzianern“ – eine Komposition ausgesuchter Weihnachtslieder, meisterhaft vorgetragen von den reinen Stimmen der Kruzianer. Erleben Sie besinnliche Momente voller Ruhe und Geborgenheit. Denn wenn die Knaben des Dresdner Kreuzchores vom Englein singen, das vom Himmel hoch zu uns hernieder auf die Erde kommt, erstrahlen die Augen.

Der Sekt „Dresdner Engel“ ist eine prickelnde Hommage an die jahrhundertelange Verbindung von Kunst und Genuss in Dresden. Mit jahrhundertelanger Sekt-Expertise und großem Können wurde aus ausgewählten sächsischen und deutschen Trauben diese einzigartige Cuvée komponiert.

Inhalt: 1 Flasche Dresdner Engel Weiß trocken Sekt, klassische Flaschengärung & 1 CD, „Dresdner Kreuzchor-Weihnachten mit den Kruzianern“.

Preis: 25,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here