Sternenbäck schließt 45 Filialen, davon fünf in Brandenburg

0
1709
Hechingen. Die Sternenbäck-Gruppe, die ihren Hauptsitz im Baden-Württembergischen Hechingen hat, will in Brandenburg fünf Filialen, davon eine im City Center in Eisenhüttenstadt, zwei im A10-Center Wildau sowie in der Netto-Filiale in Guben schließen. Die Geschäftsleitung begründet die Entscheidung mit einem Restrukturierungsprozess der Sternenbäck-Gruppe. Nach anfänglich gutem Start in das Jahr, hat die Corona-Pandemie die Umsätze einbrechen lassen, vor allem auch an Standorten mit Sitzgelegenheiten. Beim Verkauf von Snacks und Kaffee gab es große Einbußen. Zunächst hat das Unternehmen ein Schutzschirmverfahren eröffnet und dann ein Insolvenzverfahren in Eigenregie beantragt. Der inzwischen vorliegende Restrukturierungsplan sieht vor, dass insgesamt 45 Filialen bis Ende des Jahres, vorwiegend in Baden-Württemberg geschlossen werden. Mehr

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here