Konferenz der ostdeutschen Ministerpräsidenten sprach sich für Fertigstellung von Nord Stream 2 aus

0
1420

Berlin. Unter Vorsitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, haben sich die Ministerpräsidentin und die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer in Berlin getroffen. Die ostdeutschen Länder tauschten sich in ihrer Konferenz auch über die aktuelle Diskussion zum Ostseepipelineprojekt Nord Stream 2 aus. Sie stellten fest, dass das Projekt für Deutschland und viele europäische Staaten von großer Bedeutung ist, um die Energieversorgung sicherzustellen. Zudem betonten die Regierungschefin und die Regierungschefs, dass sie die Fertigstellung der Pipeline weiter für sinnvoll und richtig halten. Mehr. 

 

 

 

 

Unter Vorsitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, haben sich die Ministerpräsidentin und die Ministerpräsidenten der ostdeutschen Bundesländer in Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here