Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft streicht 400 Arbeitsplätze

0
1286
Berlin/Schönefeld. Die Eröffnung des BER steht bevor, aber auch, dass die Corona-Krise die schon unter akuter Finanznot leidenden Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft zu weiteren drastischen Schritten zwingt. In den kommenden Jahren werden laut rbb24.de  Hunderte Jobs abgebaut, wie Ende vergangener Woche bekannt wurde. Aktuell ist die Rede von etwa 400 Stellen. Das bedeutet, dass dort künftig noch etwa 1.700 Menschen tätig sein werden. Mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here