AIDA Cruises bereitet Neustart in Rostock vor

0
2246

Rostock. Vom 18.bis 24. Juli 2020 werden zwei Kreuzfahrtschiffe der AIDA Flotte im Rostocker Überseehafen festmachen. Das Kreuzfahrtunternehmen hat die Hansestadt als Standort ausgewählt, um sich auf den Neustart im August dieses Jahres vorzubereiten.

Mit seiner guten logistischen Anbindung zu Wasser, an Land und auf dem Luftweg bietet Rostock gute Voraussetzungen für einen Neustart der Kreuzfahrten. In Zusammenarbeit mit der Stadt, Rostock Port und der Bundespolizei Rostock wurde ein Maßnahmenpaket entwickelt, damit AIDA bereits in wenigen Wochen die ersten Gäste an Bord begrüßen kann. In der kommenden Woche werden Besatzungsmitglieder von AIDAmar, AIDAblu und AIDAperla mit von AIDA organisierten Charterflügen über den Flughafen Rostock-Laage einreisen. Am 12. August 2020 eröffnet AIDAmar die diesjährige Kreuzfahrtsaison in Rostock-Warnemünde. Bis Ende August sind insgesamt sechs drei- bzw. viertägige Kurzreisen geplant. Mehr.

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here