envia TEL ist weiter auf Expansionskurs

0
843

Markkleeberg. envia TEL ist weiter auf Expansionskurs und investiert kräftig in den Glasfaser- und Datacenter-Ausbau. „Die aktuell schwierige Situation der Coronakrise zeigt uns, dass stabile Telekommunikationsnetze und leistungsfähige Rechenzentren eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür sind, dass Menschen miteinander kommunizieren, im Homeoffice arbeiten und sich rund um die Uhr informieren können“, sagte Geschäftsführer Stephan Drescher. „Das bestätigt unsere Ausbaustrategie, in der wir von Beginn an auf die Glasfasertechnologie gesetzt haben.“  Mehr.

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here