Berlin: Verlängerung der Fristen in der Landesbauordnung führt zu erheblichen Verzögerungen auf dem Bau

0
2030

Berlin, 30.04.2020. Die Unternehmen des Baugewerbes sehen die Änderung der Landesbauordnung kritisch. Dazu Dr. Manja Schreiner, Hauptgeschäftsführerin der Fachgemeinschaft Bau: „Verwaltungsprozesse müssen beschleunigt werden, indem die Landesbauordnung entschlackt wird. Aber statt das Übel bei der Wurzel zu packen, werden die an sich sinnvollen Regelungen der Fristen von Genehmigungsfiktionen bei der Baugenehmigung verlängert. Damit wird die Bautätigkeit in Berlin zusätzlich gebremst.“
Schreiner weiter: „Es darf nicht sein, dass die aktuelle Personalknappheit und die mangelhafte technische Ausstattung für die Tätigkeit im Homeoffice zur Streichung von Erleichterungen im Bauplanungsrecht führen.“ Mehr. 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here