Ragnitz/Gropp: Die Corona-Krise bereitet große Sorgen, bietet aber auch Chancen

0
1408

 

Die verhängten Maßnahmen in der Corona-Krise stellen die deutsche Wirtschaft vor eine immense Herausforderung. Die MDR-Wirtschaftsredaktion hat zwei Experten um ihre Einschätzung gebeten: Prof. Joachim Ragnitz vom ifo-Institut Dresden und Prof. Reint Gropp vom IWH in Halle.

 

Das sind einige der Aussagen:

“Unbürokratisch und schnell Hilfen für die betroffenen Unternehmen und ihre Beschäftigten organisieren. Prof. Joachim Ragnitz
“Es ist jetzt von entscheidender Bedeutung, zu verhindern, dass es Massenpleiten gibt.” Prof. Reint Gropp
“Relevant ist, dass man eine Pleitewelle ‘gesunder’ Unternehmen verhindert.” Prof. Joachim Ragnitz
Ich erwarte eher einen Aufholeffekt nach Ende der Maßnahmen.” Prof. Reint Gropp
“Hilfen nicht mit überbordenden bürokratischen Auflagen gewähren.” Prof. Joachim Ragnitz
“Moderne Vertriebskanäle nutzen und das Geschäft nicht ganz Amazon überlassen.” Prof. Reint Gropp. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here