Lichtenauer Mineralquellen steigern Umsatz mit Trendprodukten

0
1003

Lichtenau. Die sächsische Tochter der HassiaGruppe, die an ihrem Standort nahe Chemnitz die Marken Lichtenauer, Margon und VITA COLA abfüllt, steigerte im letzten Jahr ihren Umsatz um 1,6 Prozent auf 54,5 Millionen Euro steigern. Der Absatz ging zwar um 4,6 Prozent zurück, war aber höher als geplant. Die Renner 2019 waren die Glas-Gebinde – darunter die 1,0-Liter-Individualflasche – und die Mehrweg-Gebinde, die sowohl marken- als auch produktübergreifend einen beachtlichen Absatzsprung verzeichneten. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here