Freitag, Dezember 2, 2022

Neue Bundesländer 2035 – Neue Chancen – Teil 2/3 online – Tesla-Dominoeffekt ist nur ein Baustein für mehr Beschäftigung im Osten

Im zweiten Teil der W+M Serie „Neue Bundesländer 2035 – neue Chancen“ stellt W+M Autor und Zukunftslotse Thomas Strobel strategische Überlegungen zu neuen Strukturen für Wirtschaftsentwicklung und Beschäftigung an. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten werden nicht nur auf den Osten globale Großtrends wie Klimawandel, Demografie mit der Tendenz zum Älterwerden oder Migrationsdruck sowie technisch-soziale Neuausrichtungen wie Fachkräftemangel, neue Umwelt- und Mobilitätserfordernisse samt den soziokulturellen Eigenheiten der Smartphone-Generation 2000+ zukommen. Abgeleitet von diesen und anderen absehbaren Einflüssen und Zwängen muss der Osten als Teil Deutschlands und Europas a) Handlungsoptionen erkennen, b) gemeinsame Gestaltungsvarianten diskutieren sowie c) zukunftsorientiert, schlüssig und abgestimmt handeln – und das möglichst ohne zehnjähriges Tauziehen und möglichst ohne dominante Lobbyinteressen. Lesen Sie den gesamte Beitrag im W+M Onlinemagazin.

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Letzte Beiträge

Werbung

Die Mediadaten 2023 von W+M sind jetzt verfügbar. Hier finden Sie die Mediadaten