Ostdeutschland bei Energiewende Mittelmaß

0
828
Berlin/Stuttgart. Ostdeutschland bei Energiewende Mittelmaß. Das ist das Ergebnis des aktuellen Bundesländervergleichs, den das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) im Auftrag von und in Kooperation mit der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zum sechsten Mal erstellt haben. Mecklenburg-Vorpommern liegt nur noch auf dem fünften Platz, vor zwei Jahren war das Land noch auf Platz zwei. Brandenburg liegt auf dem sechsten Platz, gefolgt von Sachsen-Anhalt (8.), Sachsen (14) und Berlin (15). Mehr.

Werbung

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here