Köpfe der Woche: Judith Borowski – Die Uhren-Designerin (11/50)

0
839
Werbung

Eine Pendlerin zwischen den Welten: Hier die pulsierende Hauptstadt Berlin, dort das beschauliche, abgelegene Glashütte im Tal der Uhrenmacher im Osterzgebirge. Das ist die Lebens- und Arbeitswelt von Judith Borowski, Geschäftsführerin der NOMOS Glashütte/SA.
Dass sie einmal für eine der bekanntesten deutschen Uhrenmarken verantwortlich zeichnet, war Borowski allerdings nicht in die Wiege gelegt. Die 50-jährige Berliner Kreative begann ihre berufliche Laufbahn eigentlich nach dem Besuch einer Journalistenschule als Journalistin für die ARD und die Financial Times, ehe sie ein persönlicher Kontakt zum NOMOS-Gründer Roland Schwertner in die Uhrenbranche führte. Mehr. 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here