Fachkräftesituation auf dem Bau verschärft sich

0
850

Leipzig. Obwohl die Bauindustrie in Ostdeutschland boomt und die Auftragsbücher gut gefüllt sind, verschärft sich der Fachkräftemangel immer weiter. Der Bauindustrieverband Ost teilte mit, dass die fehlenden Mitarbeiter immer öfter zu Einschränkungen bei der Bautätigkeit führten. Etwa jedes fünfte von den 260 im Verband organisierten Unternehmen mit 200.000 Beschäftigten in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg war davon betroffen. Es fehlen vor allem Maurern sowie Beton- und Gerüstbauer, ebenso wie Beuingenieure. Mehr. 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here