Zukunftsbündnis für Strukturwandel in der Lausitz

0
840

Cottbus. In der Lausitz entsteht ein neues Zukunftsbündnis für den Strukturwandel: Die Energiedienstleister E.DIS, ENSO, enviaM und GASAG, der Chemiekonzern BASF Schwarzheide und das Netzwerk Innovationsregion Lausitz haben am 1. Oktober 2019 in Cottbus einen gemeinsamen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Ziel ist es, den Strukturwandel in der Energieregion nach dem beschlossenen Kohleausstieg aktiv zu fördern. Die Unternehmen werden Know-how und Kapital für wegweisende Infrastruktur-Projekte zur Verfügung stellen. Dies können Vorhaben von Dritten oder eigene Projekte sein. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here