Markkleeberg. Im W+M Interview mit dem Vorstandsvorsitzender der enviaM Dr. Stephan Lowis betont er, dass das Unternehmen seinen Spitzenplatz unter den ostdeutschen Energiedienstleister in jedem Fall behaupten will. “Wir sind mehr als Energieerzeuger und -lieferant oder Betreiber von Energienetzen. Wir sind Manager eines Marktes, der ständig in Bewegung ist und deutlich mehr umfasst als die klassische Versorgung mit Energie. Wir müssen den Kernenergie- und Kohleausstieg stemmen und bei der Weiterentwicklung der Energiewende den Wärme- und Verkehrssektor im Blick behalten. Wir sind damit der Wegbereiter für ein ganz neues Energiezeitalter. Dafür müssen wir in allen Bereichen neue Pfade gehen.” Das ganze Interview lesen Sie im W+M Internetmagazin.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here