Landestourismusverband Sachsen-Anhalt wählt neuen Vorstand

0
789

Magdeburg. Die Mitgliederversammlung des Landesverbands Tourismus Sachsen-Anhalt hat jüngst nach drei Jahren einen neuen Vorstand gewählt. Der Geschäftsführende Vorstand mit Lars-Jörn Zimmer, Mdl, als Vorsitzender, und den Stellvertretern Holger Hövelmann, MdL, sowie OSV-Präsident Dr. Michael Ermrich wurde bestätigt. LTV-Vorstandsmitglieder sind Thomas Einsfelder, Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG), Irene Mihlan, Geschäftsführerin des Magdeburger Tourismusverbandes Elbe-Börde-Heide e. V., Antje Peiser, Geschäftsführerin des Saale-Unstrut-Tourismus e. V., Peter Ahrens, Präsident des Verbandes der Camping- und Freizeitwirtschaft Sachsen-Anhalt e. V., Manfred Hippeli, DEHOGA-Vorstandsmitglied, sowie Sibylle Schulz, Vorsitzende des Heilbäder- und Kurorteverbandes Sachsen-Anhalt e. V. Den Wirtschaftsfaktor Tourismus hat der Verband im Rahmen der Haushaltsverhandlungen 2019 ins Gespräch gebracht, um sich zur Finanzierungssicherung für Tourismusstrukturen zu positionieren. Mehr

Foto: LTV

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here