Mittwoch, 19. Dezember 2018
Start Ostdeutsches Wirtschaftsforum 2018

Ostdeutsches Wirtschaftsforum 2018

Vorabend
Mittwoch, 7. November 2018, Kaminzimmer A-ROSA Scharmützelsee

19:00 Uhr Get-together

1. Tag
Donnerstag, 8. November 2018, A-ROSA Forum

13:00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung

IN BEWEGTEN ZEITEN

Die Ostdeutsche Wirtschaft im globalen Wettbewerb
Prof. Dr. Joachim Ragnitz, Managing Director/ifo Dresden

Die richtigen Maßstäbe für den Wettbewerb anlegen
Prof. Dr. Reint E. Gropp, Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Die Energiebranche organisiert sich neu
Dr. Alexander Montebaur, Vorsitzender des Vorstands der E.DIS AG

INTERNATIONALISIERUNG: OSTDEUTSCHLAND UND DIE WELT
Deutsche Exportmärkte im Umbruch

US-Wirtschaft macht Dampf: Marktchancen unter veränderten Bedingungen
Barbara Zimniok, Bereichsleiterin Amerika bei GTAI

China: Deutschlands größter Handelspartner – Konkurrent oder Partner?
Achim Haug, Senior Manager bei GTAI, China-Experte & ehemaliger GTAI-Marktbeobachter in Hongkong

Auswirkungen des Brexits auf die deutsche Exportwirtschaft
Martin Wiekert, Bereichsleiter EU/EFTA bei GTAI

Diskussion mit den GTAI-Experten und Vertretern der Wirtschaft
Moderation: Dr. Jürgen Friedrich, Geschäftsführer/Sprecher der Geschäftsführung
von GTAI

WIRTSCHAFTSMINISTER-TALK:
Krisenfest? Der ostdeutsche Mittelstand im internationalen Wettbewerb

Podiumsdiskussion mit den Wirtschaftsministern der ostdeutschen Länder und Christian Hirte, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer
Moderation: Rommy Arndt und Karsten Hintzmann, Chefredakteur von WIRTSCHAFT+MARKT

17:30 Uhr Ende Tag 1

OWF.DINNER/ABENDVERANSTALTUNG
Deutschland – Land der Ideen präsentiert ausgewählte Preisträger
Moderation: Ute E. Weiland, Geschäftsführerin von Land der Ideen

2. Tag
Freitag, 9. November 2018, A-ROSA Forum

09:00 Uhr Eröffnung Tag 2 der Veranstaltung

Die Digitale Transformation braucht Digitale Aufklärung
Prof. Dr. Christoph Meinel, Direktor/CEO des Hasso-Plattner-Instituts (HPI)

DIGITALISIERUNG
Arbeitswelt 4.0

Ist die Digitalisierung ein Jobkiller? Aktuelle Ergebnisse aus der Brandenburger Studie zur Digitalisierung der Arbeitswelt
Dr. Steffen Kammradt, Sprecher der Geschäftsführung der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB)

Die Auswirkungen der neuen Arbeitswelt auf das Arbeitsumfeld
David Wiechmann, Head of Interior Design bei Kinnarps

Podiumsdiskussion:
Wie gut sind wir vorbereitet auf die Digitale Wende?
Podiumsdiskussion mit S. E. Dr. Mart Laanemäe (Botschafter Estlands), Prof. Dr. Christoph Meinel, David Wiechmann, Dr. Steffen Kammradt und Nils Seger (CEO RCKT.)
Moderation: Rommy Arndt

Wir digitalisieren Brandenburg
Tillmann Stenger, Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank Brandenburg (ILB)

DIGITALISIERUNG
Start-up-Ökosystem Ostdeutschland

Vom Plattenbau zum Hyper-Growth
Christian Henschel, CEO/Co-Founder von adjust

Das nächste große Ding
Martin Buhl, CFO der Next Big Thing AG

Diskussionsrunde mit Christian Henschel, Martin Buhl, Maria Piechnick (Gründerin Wandelbots), Frank Wolf (CEO Staffbase)
Moderation: Andrea Joras

REGIONALE KOOPERATION UND GLOBALISIERUNG

Regionale Kooperationen groß denken
Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern

Regionen und Infrastrukturen von morgen
Dr. Dirk Biermann, Geschäftsführer Märkte und Systembetrieb der 50Hertz
Transmission GmbH

Metropolregionen der Zukunft. Idee und Praxis in Deutschland
Jakob Richter, Leiter der Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg,
Sprecher der elf deutschen Metropolregionen im Initiativkreis der Europäischen Metropolregionen in Deutschland

Diskussion mit Christian Pegel, Dr. Dirk Biermann, Jakob Richter, Dr. Helmar Rendez (Vorstandsvorsitzender der LEAG), Oliver Fern (Regionalvorstand der LBBW)
Moderation: Andrea Joras

OSTDEUTSCHLAND UND SEINE ELITEN
Haben wir für die bevorstehenden Aufgaben die richtigen Eliten? Fehlt den Ostdeutschen das Leadership-Gen?
Prof. Dr. Raj Kollmorgen, Direktor des Instituts für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung an der Hochschule Zittau/Görlitz

Podiusmsdiskussion mit Dr. Reiner Haseloff (Ministerpräsident Sachsen-Anhalt), Harry Glawe (Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern), Prof. Dr. Raj Kollmorgen, Prof. Dr. Joachim Ragnitz

Moderation: Frank Nehring, Sprecher der Initiative Wirtschaft.Wachstum.Zukunft

LAND FÜR MUTIGE ENTSCHEIDUNGEN
Der Erwartungskatalog E20achtzehn der ostdeutschen Wirtschaft an die Politik in Bund und Ländern
Sprecher des Präsidenten-Clubs

MINISTERPRÄSIDENTEN-TALK:
In bewegten Zeiten. Der Wirtschaftsstandort Ostdeutschland
Talk mit den Ministerpräsidenten der neuen Länder und Berlins
zu den Themen des OWF.ZUKUNFT
Moderation: Rommy Arndt und Karsten Hintzmann

15:30 Uhr Ende der Veranstaltung

CHRISTIAN HIRTE
Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer

DR. REINER HASELOFF
Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt

CHRISTIAN GÖRKE
Stellvertretender Ministerpräsident des Landes Brandenburg

DR. MATTHIAS KOLLATZ
Senator für Finanzen des Landes Berlin

HARRY GLAWE
Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern

CHRISTIAN PEGEL
Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

PROF. DR. JÖRG STEINBACH
Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg

WOLFGANG TIEFENSEE
Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft des Freistaats Thüringen

PROF. DR. ARMIN WILLINGMANN
Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

DR. DIRK BIERMANN
Geschäftsführer Märkte und Systembetrieb der 50Hertz Transmission GmbH

MARTIN BUHL
CFO der Next Big Thing AG

PROF. DR. REINT E. GROPP
Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle

ACHIM HAUG
Senior Manager II China-Experte II ehemaliger GTAI-Marktbeobachter in Hongkong bei Germany Trade and Invest (GTAI)

CHRISTIAN HENSCHEL
Co-Founder & CEO der adjust GmbH

DR. STEFFEN KAMMRADT
Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

PROF. DR. RAJ KOLLMORGEN
Direktor des Forschungsinstituts für Transformation, Wohnen und soziale Raumentwicklung an der Hochschule Zittau/Görlitz

PROF. DR. CHRISTOPH MEINEL
Direktor & CEO des Hasso-Plattner-Instituts II Dekan der Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam

DR. ALEXANDER MONTEBAUR
Vorstandsvorsitzender der E.DIS AG

PROF. DR. JOACHIM RAGNITZ
Managing Director des ifo Instituts, Niederlassung Dresden

JAKOB RICHTER
Leiter der Geschäftsstelle der Metropolregion Hamburg II Sprecher der elf deutschen Metropolregionen im Initiativkreis der Europäischen Metropolregionen in Deutschland

TILLMANN STENGER
Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank des Landes Brandenburg

DAVID WIECHMANN
Head of Interior Design der Kinnarps GmbH

MARTIN WIEKERT
Bereichsleiter EU/EFTA bei Germany Trade and Invest (GTAI)

BARBARA ZIMNIOK
Bereichsleiterin Amerika bei Germany Trade and Invest (GTAI)

Moderatoren

ROMMY ARNDT
Moderatorin bei n-tv

DR. JÜRGEN FRIEDRICH
Geschäftsführer/Sprecher der Geschäftsführung von Germany Trade and Invest (GTAI)

KARSTEN HINTZMANN
Chefredakteur von WIRTSCHAFT+MARKT bei der W+M Wirtschaft und Markt GmbH

ANDREA JORAS
Executive Director bei der Berghof Foundation Operations GmbH

FRANK NEHRING
Herausgeber von WIRTSCHAFT+MARKT II Sprecher der Initiative Wirtschaft.Wachstum.Zukunft II Initiator des Ostdeutschen Wirtschaftsforums

UTE E. WEILAND
Geschäftsführerin der Land der Ideen Management GmbH

Erwartungskatalog OWF2018
E20achtzehn

Memorandum OWF2017
M20siebzehn

Copyright Fotos: „© W+M/Ralf Succo”

TV-Berichterstattung

rbb Brandenburg Aktuell, 08.11.2018 (ab 02:17)

rbb Brandenburg Aktuell, 09.11.2018 (ab 01:54)

MDR Aktuell, 08.11.2018 (ab 03:36)

Überregionale Zeitungen

Süddeutsche Zeitung, 08.11.2018: Davos des Ostens: Wirtschaftsexperten debattieren

Süddeutsche Zeitung, 08.11.2018: IWH-Chef Gropp: Ostdeutsche Betriebe oft weniger produktiv

Handelsblatt, 08.11.2018: IWH-Chef Gropp: Ostdeutsche Betriebe oft weniger produktiv

Die Welt, 08.11.2018: IWH-Chef Gropp: Ostdeutsche Betriebe oft weniger produktiv

Süddeutsche Zeitung, 09.11.2018: Haseloff: Zu wenig Ostdeutsche in Führungspositionen

Handelsblatt, 09.11.2018: Haseloff: Zu wenig Ostdeutsche in Führungspositionen

Regionale Tageszeitungen

Berliner Morgenpost, 08.11.2018: Davos des Ostens: Wirtschaftsexperten debattieren

Berliner Morgenpost, 08.11.2018: IWH-Chef Gropp: Ostdeutsche Betriebe oft weniger produktiv

Märkische Oderzeitung, 08.11.2018: Merkel lobt ostdeutschen Mittelstand

Märkische Oderzeitung, 08.11.2018: Davos des Ostens: Wirtschaftsexperten debattieren über den Osten

Schweriner Volkszeitung, 08.11.2018: IWH-Chef Gropp: Ostdeutsche Betriebe oft weniger produktiv

Norddeutsche Neueste Nachrichten, 08.11.2018: IWH-Chef Gropp: Ostdeutsche Betriebe oft weniger produktiv

Magdeburger Volksstimme, 08.11.2018: Betriebe im Osten weniger produktiv?

Magdeburger Volksstimme, 09.11.2018: Nicht müde werden vom fairen Handel

Freie Presse, 09.11.2018: Haseloff: Zu wenig Ostdeutsche in Führungspositionen

Märkische Oderzeitung, 10.11.2018: Wirtschaftsgipfel: Zusammenarbeit ist ausbaufähig

Online-Medien

tag24, 08.11.2018: Studie verdeutlicht: So produktiv sind Firmen in Ostdeutschland

RTL, 09.11.2018: Haseloff: Zu wenig Ostdeutsche in Führungspositionen

bundeswirtschaftsportal.de, 12.11.2018: Ostdeutsches Wirtschaftsforum/Haseloff: Noch immer zu wenig Ostdeutsche in Führungspositionen

Häufig gelesen

Neu