Genuss verschenken – Schloss Wackerbarth bietet exklusive Präsente

0
2880

Alle Jahre wieder … beginnt mit dem Weihnachtsfest – schon in wenigen Wochen – die wohl besinnlichste Zeit des Jahres. Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk für Familie, Freunde, Mitarbeiter oder Geschäftspartner helfen die Winzer von Schloss Wackerbarth gern. Denn mit ihren ausgesuchten Gaumenfreuden kann man Genuss in seiner schönsten Form verschenken.

Europas erstes Erlebnisweingut bietet in seinem Online-Shop sowie direkt vor Ort im Gutsmarkt eine große Auswahl an exklusiven Präsenten und kulinarischen Geschenkideen: Ob ausgezeichnete Weißweine mit aromatischer Eleganz, vollmundige Rotweine oder wärmende Wintergetränke – mit den Gaumenfreuden aus dem Elbtal lassen sich Körper und Geist beleben – und damit Kraft, Zuversicht und Lebensfreude auch in herausfordernden Zeiten bewahren. Auch individuelle Präsente stellt das Team von Schloss Wackerbarth auf Wunsch zusammen.

Präsent „Sekt & Gin“

Sekt ist Leidenschaft und prickelnde Lebensfreude, die man schmecken kann. Er gehört zu den besonderen Momenten des Lebens einfach dazu – nicht nur auf Schloss Wackerbarth, dem „besten Sekterzeuger Deutschlands“ beim „Deutschen Sekt Award 2018“.

Wie der Sekt ist auch der Gin heute in aller Munde. Juniper Jack ist ein klassischer London Dry Gin der alten Schule. Ehrlich und komplex im Geschmack, intensiv in der Aromatik – eine Wacholderbombe, die am Gaumen ihre Sprengkraft auch noch Minuten später entfaltet. Sekt & Gin – zwei Gegensätze, bei diesem exklusiven Präsent im Genuss vereint.

Inhalt: 1 Flasche Sekt „Hommage 1836“ weiß extra trocken (klassische Flaschengärung), 0,75 l & 1 Flasche Gin „Juniper Jack“, 0,35 l, Preis: 49,90 Euro.

Präsent „Himmlisches Prickeln“

Sie sind begehrt und berühmt – die Engel aus der traditionsreichen erzgebirgischen Manufaktur Wendt & Kühn. Seit 100 Jahren entstehen in den Grünhainichener Werkstätten exklusive Figuren in feiner Handarbeit nach den Originalentwürfen von Grete und Olly Wendt. Beide Frauen besuchten die renommierte Königlich-Sächsische Kunstgewerbeschule in Dresden. Für das „Himmlische Prickeln“ haben Wendt & Kühn und Schloss Wackerbarth einen schwebenden Engel mit prickelndem Genuss vermählt.

Inhalt: 1 Flasche Sekt „Cuvée Tradition“ trocken (klassische Flaschengärung), 0,75 l & 1 Grünhainicher Engel mit Saxophon, feine deutsche Handarbeit, Preis: 44,90 Euro.

Präsent „Winzerzauber – Weiß & Heiß“

Mit „Wackerbarths Weiß & Heiß“ kann man auf den Erfindungsreichtum des Raugrafen von Wackerbarth anstoßen: Im Dezember 1834 suchte der Kunst- und Genussliebhaber im winterlichen Radebeul nach einem besonderen Wintergetränk. Er vermählte sächsischen Weißwein mit ausgesuchten Gewürzen und hat eine Idee: Er erwärmte das Ganze…
Heute führt Schloss Wackerbarth diese besondere Tradition mit seinem „Wackerbarths Weiß & Heiß“ und einem zeitgemäßen Geschmack fort.

Inhalt: 1 Flasche „Wackerbarths Weiß & Heiß“, 0,75l & 2 Glühwein-Tassen, Preis: 19,90 Euro.

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here