W+M-Umfrage zur Perspektive 2021: Neuer Aufschwung oder Dauerkrise? Unternehmen berichten

0
1879

Berlin. Die Corona-Pandemie traf 2020 die ostdeutsche Wirtschaft vollkommen unvorbereitet. Doch die Folgen fielen höchst unterschiedlich aus: Während ganze Branchen herbe Umsatzeinbußen und Kurzarbeit verkraften mussten, haben andere Unternehmen in der Pandemie neue Geschäftsfelder für sich entdeckt. Wirtschaft + Markt hat ostdeutsche Unternehmer nach ihren Erfahrungen mit der Pandemie und ihren Erwartungen für das neue Jahr befragt.

Lesen Sie in Folge 1 die Antworten von
Dirk N. Tillmann, dem Geschäftsführer UniCaps GmbH, Frankfurt (Oder) und die weiteren Folgen.

Folge 2: Janine Koska, Inhaberin eingebrand. Agentur für Markenkommunikation, Magdeburg

Folge 3: Tobias Gebhardt, Geschäftsführer GWA Hygiene GmbH, Stralsund

Weitere Interviews folgen im Zweitagestakt.

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here