Frachtaufkommen am Airport Leipzig/Halle wächst weiter zweistellig

0
1183

Leipzig. Das Frachtaufkommen am Leipzig/Halle Airport (LEJ) wächst weiter zweistellig. Im Oktober verzeichnete der LEJ, Europas fünftgrößter Cargo-Airport, einen neuen Höchstwert beim Luftfrachtaufkommen. In den ersten zehn Monaten des Jahres erhöhte sich das Luftfrachtaufkommen um 8,4 Prozent auf über 1,11 Millionen Tonnen. Der Luftfrachtumschlag am LEJ wächst damit weiter überproportional und entgegen dem bundesweiten Negativtrend. Anfang November hatte Amazon Air am LEJ sein erstes regionales Luftfrachtzentrum in Europa eröffnet. Das Unternehmen nutzt eine neu errichtete 20.000 Quadratmeter große Frachtanlage mit direktem Zugang zum Vorfeld. Insgesamt steuern rund 60 Fracht-Airlines den Airport an und bedienen ein Streckennetz, das über 280 Ziele weltweit umfasst. Im Jahr 2019 betrug das Frachtaufkommen am Leipzig/Halle Airport rund 1,24 Millionen Tonnen.

Mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here