Die Agrarmesse Grüne Woche im Januar wird 2021 ein zweitägiges Internet-Event

0
1398
Berlin. Nicht unerwartet wird auch die Agrar- und Verbrauchermesse Grüne Woche im Januar 2021 weder wie gewohnt noch hybrid stattfinden. Sie soll komplett digital organisiert werden. Wie sueddeutsche.de mitteilt, werden an den zwei Messetagen am  20. und 21. Januar alle Vorträge, Diskussionsrunden und Pressekonferenzen live im Internet übertragen werden.

Normalerweise kommen regelmäßig rund 400 000 Besucher zur Grünen Woche, an zehn Messetagen und mit Ausstellern aus Dutzenden Ländern. Mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

image_pdfPDF-Ansichtimage_printSeite drucken

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein