Online-Modehändler Zalando erwartet mehr Gewinn durch die Corona-Krise

0
1086

Berlin. Die Corona-Krise befeuert das Geschäft von Zalando, so dass für das laufende Jahr mit einem deutlich größerem Umsatz und Gewinn die Erwartungen übertroffen werden. Zalando gehört damit zu den Dienstleistern, die von der Verlagerung der Kundennachfrage hin zu digitalen Angeboten massiv profitieren.
Im dritten Quartal hat Zalando laut vorläufiger Zahlen den Umsatz um 20 bis 23 Prozent auf 1,83 bis 1,87 Milliarden Euro gesteigert. Der Betriebsgewinn lag bei 100 bis 130 Millionen Euro, ein Vielfaches des Vorjahreswertes von 6,3 Millionen Euro. Das so genannte Bruttowarenvolumen – also der Wert aller Verkäufe über die Website – stieg um 28 bis 31 Prozent auf 2,43 bis 2,48 Milliarden Euro. Mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here