W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten – Teil 9 – Neubrandenburg

0
1417

Im Jubiläumsjahr der deutschen Einheit stellt WIRTSCHAFT+MARKT 30 Zukunftsorte aus den neuen Ländern vor. Sie stehen stellvertretend für die vielen regionalen Wirtschaftszentren, die für Aufschwung und Zuversicht sorgen. Sie alle eint, dass sie für wirtschaftliche Impulse in weiten Regionen sorgen, dass in diesen Orten zukunftsfähige Branchen zu Hause sind und dass es eine enge Vernetzung mit Wissenschaft und Forschung gibt.

In der Folge 9 präsentieren wir Neubrandenburg.

Neubrandenburg ist die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Als drittgrößte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern hatte sie in jüngster Vergangenheit die zweitgrößte Wirtschaftskraft pro Einwohner aller Städte in den neuen Bundesländern.

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten, Teil 1 – Berlin-Adlershof

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten, Teil 2 – Grünheide in Brandenburg

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten, Teil 3 – Greifswald

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten, Teil 4 – Annaberg-Buchholz

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten, Teil 5 – Barleben

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten, Teil 6 – Eisenach

W+M-Serie: Zukunftsorte im Osten, Teil 7 – Berlin-Marzahn

W+M-Serie: Zukunftsorte im Orte, Teil 8 – Eberswalde

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here