Karstadt-Kaufhof könnte fast jede zweite Filiale schließen

0
378

Bei der in einem Schutzschirmverfahren steckenden Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof droht Insidern zufolge die Schließung viele Warenhäuser und ein weiterer Abbau von Stellen. Das berichten die Nachrichtenagentur Reuters, die “Wirtschaftswoche” und der “Spiegel”. Sie beziehen sich dabei auf Insider, die mit einem entsprechenden Sanierungsplan vertraut sein sollen. Allein in Berlin und Brandenburg betreibt der im Dezember 2018 neu entstandene Konzern rund zwei Dutzend Filialen der Marken Galeria Kaufhof, Karstadt und Karstadt Sport. Aktuell beschäftigt Galeria Karstadt Kaufhof noch rund 28.000 Mitarbeiter. Nach Informationen der “Wirtschaftwoche” rechnen Insider mit dem Abbau von insgesamt rund 5.000 Vollzeitstellen bei dem Unternehmen. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here