Tesla hat Grundstück in Grünheide bezahlt

0
2195

Der US-Elektroautohersteller Tesla hat den Preis für das 300 Hektar große Grundstück bei Grünheide in Höhe von 43,4 Millionen Euro an das Land Brandenburg überwiesen. Das bestätigte das Landesumweltministerium dem rbb und teilte gleichzeitig mit, dass die Tesla Brandenburg SE als Tochterunternehmen des US-amerikanischen Mutterkonzerns schon im Grundbuch eingetragen sei. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here