IMG: Die IDT Biologika in Dessau-Roßlau ist auf Entwicklung und Herstellung viraler Impfstoffe spezialisiert

0
1619

Magdeburg. Die Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt informiert: Weltweit forschen Menschen an der Entwicklung eines Impfstoffes gegen den neuen Coronavirus. Auch das Unternehmen IDT Biologika in Sachsen-Anhalt ist daran beteiligt. Nach Angaben der WHO sollen weltweit 41 Impfstoffentwicklungen gegen das Corona-Virus angelaufen sein. Erste Tests stehen jetzt an. Forscherinnen und Forscher arbeiten unter Hochdruck. Doch die Entwicklung eines Impfstoffs ist sehr zeitaufwendig. Also ist Geduld gefragt, denn ein Impfstoff muss wirksam sein – also tatsächlich vor der Krankheit schützen. Und er muss sicher sein – das bedeutet, er darf keine Gesundheitsschäden verursachen, muss also ausreichend getestet werden. IDT Biologika soll auch das Material für die präklinische Prüfung eines möglichen Corona-Impfstoffes produzieren.
Mehr.

 

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here