Brandenburg steigert Tempo beim Ausbau der Solarenergie

0
1284

Potsdam. Der Bundesverband Solarwirtschaft geht davon aus, dass im Vorjahr etwa 3900 Photovoltaikanlagen in Brandenburg in Betrieb genommen wurden. Damit habe es Ende des vergangenen Jahres im Land etwa 42 000 Solaranlagen gegeben. Damit hat Brandenburg das Wachstum bei der Stromerzeugung aus Photovoltaik weiter beschleunigt.  Im bundesweiten Ländervergleich rangierte Brandenburg 2018 bei der neu installierten Leistung von Solarstromanlagen auf dem zweiten Platz. Beim erzeugten Strom pro 1000 Einwohner stand das Land sogar auf Platz eins. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here