Wirtschaftsförderung Brandenburg und Berlin Partner starten durch bei der Vermarktung des BER-Umfelds

0
808

Potsdam. Brandenburg und Berlin verstärken im Vorfeld der BER-Eröffnung die Werbung für das Flughafenumfeld. Den Auftakt bilden zwei Investorenkonferenzen in Singapur und Kuala Lumpur sowie eine Messepräsenz auf der Singapore Airshow vom 11.-16. Februar 2020. Beide Länder betreiben in Schönefeld über ihre Wirtschaftsfördergesellschaften – die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie (BPWT) – das gemeinsame Ansiedlungsbüro Airport Region Team (ART) direkt am Flughafen. „Das Flughafenumfeld um den BER entwickelt sich zu einem der herausragenden Wirtschaftsstandorte der deutschen Hauptstadtregion. Deshalb erweitern wir nun zielgerichtet die internationalen Aktivitäten zur Vermarktung der Region rund um den künftigen BER. Die Airshow in Singapur bildet den Auftakt…” , sagt WFBB-Geschäftsführer Dr. Steffen Kammradt zum Auftakt der Marketing-Offensive.

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here