Ostdeutsches Bauhauptgewerbe erwartet 2020 stabiles Umsatzniveau

0
230

Leipzig. Die Konjunkturaussichten im ostdeutschen Bauhauptgewerbe beurteilt Dr. Robert Momberg, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Ost e. V. (BIVO) für 2020 überwiegend optimistisch. „Der Bauindustrieverband Ost e. V. geht entsprechend seiner aktuellen Verbandsumfrage unter Betrieben des ostdeutschen Bauhauptgewerbes auch 2020 von einer insgesamt stabilen baukonjunkturellen Lage aus,“ erklärte er. Die Auswertung der Befragung ergab, dass trotz der gegenwärtigen guten konjunkturellen Lage die Skepsis innerhalb der Unternehmen des ostdeutschen Bauhauptgewerbes im Vergleich zu 2019 steigt. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here