Berliner Essenslieferdienst Delivery Hero wird zum größten Essenslieferant außerhalb Chinas

0
1110

Berlin/Seoul/Frankfurt. Der Berliner Essenslieferdienst Delivery Hero übernimmt für vier Milliarden Dollar den größten südkoreanischen Essenslieferanten Woowa Brothers. Wie die Morgenpost berichtete, feierten Aktionäre und Analysten die Übernahme, die Aktien schossen um bis zu 22,6 Prozent auf ein Rekordhoch von 61,48 Euro in die Höhe. Südkorea ist wegen der hohen Bevölkerungsdichte und der steigenden Zahl an Single-Haushalten der viert­größte Markt der Welt für Essenslieferdienste weltweit. Die Essenslieferanten-Branche befindet sich gerade in einer Konsolidierungs¬phase. Um den britischen Lebensmittel-Lieferdienst Just Eat ist ein milliardenschwerer Übernahmekampf zwischen den niederländischen Unternehmen Takeaway und Prosus entbrannt. Dabei spielt auch Delivery Hero eine Rolle: Die Berliner sind am Lieferando-Eigentümer Takeaway beteiligt, seitdem sie vor einem Jahr ihr Deutschland-Geschäft mit den Lieferdiensten Lieferheld, Foodora und pizza.de für knapp eine Milliarde Euro in bar und in Aktien an die Niederländer verkauft haben. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here