Ontex investiert Millionen in Produktion

0
1171
Großpostwitz. Der sächsische Hygieneartikelhersteller Ontex hat an seinem Standort in Großpostwitz (Landkreis Bautzen) insgesamt zwölf Millionen Euro investiert. Grund dafür war der Neubau der Produktions- und Logistikhalle mit moderner Anlagentechnik wegen der überproportional steigenden Nachfrage nach Bio-Tampons nötig. Ontex ist international ausgerichtet, nach eigenen Angaben gehen mehr 85 Prozent der Produktion in den Export. Seit zwei Jahrzehnten werden die speziellen Hygieneartikel aus biologisch und umweltfreundlich angebauten Materialien hergestellt und erfreuen sich wachsender Nachfrage. Mehr.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here