Geringe Exportquote in MV sichert positiven Ausblick

0
2527

Schwerin. Die Industrie- und Handelskammern des Landes Mecklenburg-Vorpommern haben ermittelt, dass trotz bundesweit schwächer werdenden Wachstumsprognosen die Unternehmen im Land optimistisch in die Zukunft schauen. Wie die Schweriner Volkszeitung berichtet, besteht ein Grund in der geringen Exportabhängigkeit. Die Exportquote liegt bei 16 Prozent, was etwa 50 Prozent des Bundesdurchschnitts beträgt. Mehr.

Foto:  Pixabay

 

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here