Erfurter Messe Rapid.Tech + FabCon 3.D ist ein gefragter Platz

0
1990

Erfurt. Die Rapid.Tech + FabCon 3.D in Erfurt ist ein gefragter Platz, um neueste Entwicklungen rund um die additive Fertigung zu präsentieren. Vor allem das Forum AM Science wird dafür genutzt. Der Hype um den 3D-Druck ist einem professionellen Umgang mit der neuen Technologie gewichen. Additiv gefertigte Medizinprodukte oder Komponenten für die Luft- und Raumfahrt werden mittlerweile in Serie produziert. Viele junge Wissenschaftler nutzen das Podium, um ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren und mit potenziellen Anwendern zu diskutieren“, betont Prof. Dr. Gerd Witt von der Universität Duisburg-Essen. Mehr

Foto: Universität Duisburg-Essen

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here