“Mere” geht kurzfristig die Ware aus

0
2370

Leipzig. Nach der erfolgreichen Eröffnung des russischen Discounters „Mere“ in Leipzig musste der Laden laut Leipziger Volkszeitung zwei Tage geschlossen bleiben, weil die nachgefragten Artikel nicht mehr vorrätig waren. Ansonsten hält sich Firma TS-Markt, die hinter “Mere” steht mit Informationen zurück.Mehr

Foto: Pixabay

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here