Thüringen streitet um Mindestlohn beim neuen Vergabegesetz

0
2008

Erfurt. Eigentlich sollte es sich um bei einem neuen Vergabegesetz darum drehen, wie die Verfahren entbürokratisiert und beschleunigt werden können. In Thüringen aber blockiert der Streit um den Mindestlohn den Fortschritt. Wie die Thüringer Allgemeine mitteilt, gehen dabei die Vorstellungen grundsätzlich wie in der konkreten Festlegung einer Lohnuntergrenze weit auseinander. Mehr

Foto: Bernd Kasper/pixelio.de

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here