Stress mit Sachsen-Anhalts zentralem Baubetrieb

0
83

Halle. Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, läuft es beim zentralen Baubetrieb Sachsen-Anhalts nicht mehr rund. Zeitverzüge, Planungsfehler, Nichtbesetzungen in der Führungsetage usw. werden beklagt. Das Unternehmen ist für die Verwaltung der Landesimmobilien zuständig und Großvorhaben wie Unikliniken, Gefängnisse und Polizeistationen, aber für vom Bund beauftragte Projekte. Jetzt kommt massive Kritik vom Landtag. Mehr

Foto: Bosch

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here