Maritime Wirtschaft in MV auf Höhenflug

0
114

Rostock. Volle Auftragsbücher, gute Stimmung: Trotz des Exportverbots für die Wolgaster Patrouillenboote geht der Höhenflug der maritimen Industrie in Mecklenburg-Vorpommern weiter, berichtet die Ostsee-Zeitung. Vor diesem Hintergrund wollen die Industrie- und Handelskammern im Nordosten ihre alle zwei Jahre stattfindende Konferenz der maritimen Wirtschaft ausbauen. Zu einem „Leuchtturm“, bei der sich Trends und Innovationen der Branche sammeln. „Wir wollen zeigen, wie neue Entwicklungen in Geschäftsmodelle umgesetzt werden. Das ist für Unternehmen interessant“, sagt Michael vom Baur, Vorsitzender des Ausschusses „Maritime Wirtschaft“ der Kammern Rostock, Schwerin und Neubrandenburg. Nach vielen Krisenjahren stehe die Branche derzeit so gut da wie seit zehn Jahren nicht mehr, so vom Baur. Mehr

Foto: Pixabay

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here