Deutscher Tourismuspreis geht gleich zwei Mal nach Brandenburg

0
458

Bonn/Potsdam. Toller Erfolg für Brandenburgs Touristiker: Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der Tourismusverband Fläming sind Gewinner des Deutschen Tourismuspreises. Die Auszeichnungen hat der Deutsche Tourismusverband jüngst in Bonn verliehen. Insgesamt wurden drei Jury-Preise und ein Publikumspreis vergeben. Die TMB erhielt mit ihrem touristischen Betriebssystem „ContentNetzwerk Brandenburg“ den ersten Preis, der Tourismusverband Fläming mit seinem Crowdfunding-Projekt FlämingSchmiede kam auf den dritten Platz. Vor einigen Wochen hatte eine nationale Jury aus 81 Bewerbungen fünf Projekte benannt, die für die wichtigste Auszeichnung im Deutschlandtourismus vorgeschlagen wurden. „Dass es nun gleich beide Nominierten aus Brandenburg aufs Siegertreppchen geschafft haben, ist ein toller Erfolg. Den Gewinnern gilt mein herzlichster Glückwunsch“, sagte Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD). Mehr

Foto: Pixabay

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Please enter your comment!
Please enter your name here